Qualifikation

  • 1987 erster wissentlicher Kontakt Ritt auf dem Pferd meiner Tante

  • 1990-1995 den ganzen Sommer lang reiten und helfen auf der Ranch meiner Großeltern in Kanada

  • 1995 mein erstes eigenes Pferd Eysha

  • 1997 Aufnahme in die Fördergruppe des PSK Ludwigsburg geleitet mit Gilette, Doreen und meinem neuen Pferd Mona Lisa
    Mehrere Starts auf Sichtungsturnieren und Erfolge gesammelt in Tübingen, Ulm, Ludwigsburg ..
    Teilnahme an den Kreismeisterschaften des Jahres 1997

  • 1999 Teilnahme an mehreren Lehrgängen unter anderem Dobel bei Otto Becker jetziger Cheftrainer der deutschen Springreiter.
    Erster Sieg und Platzierungen in Springturnieren der Klasse M zum Ende des Jahres 1. Und auch erfolgreicher Start in einer Springprüfung der Klasse M/A

  • 2000 Ausbildung zur Pferdewirtin Schwerpunkt Reiten - Bereiterin FN
    Erstmalige Teilnahme und Sieg bei den Meisterschaften in der Youngster Klasse M-M/A in Schutterwald
    Einladung zum Sichtungsturnier Landesmeister K.H. Streng in Mosbach.

  • 2001 Erfolgreiche Teilnahme am Top Ten Cup der Jugend – Sieg in der Gesamtwertung errungen
    Beste Amazone im Top Ten Cup der Jugend
    Mehrere Teilnahmen mit eigenen und Berittpferden auf Turnieren bis zur schweren Klasse
    Wechsel zum Dressur und Ausbildungsstall vom Landestrainer Ausbilder und Richter Dressur Bertin Pötter in Murr
    Eingehende Dressurausbildung und solide Grundausbildung mit vielen talentierten jungen und älteren Pferden bis zur Ausbildung . Reitunterricht und Training auf bis zum Grand Prix gerittenen und ausgebildeten Pferden (von Bertin Pötter).

  • 2002 Wechsel in den Spring und Turnierstall Marcus Rieger
    junge Pferde anlongiert/angeritten und ausgebildet bis zu ersten Turnierstarts und vorbereitet für den Verkauf. Erfahrungen mit internationalen Trainern und Reitern wie z.B. Markus und Meredith Michaels Beerbaum.
    Regelmäßige Turnierbesuche und Vorstellungen der Verkaufs und Erfolgspferde vor der Kundschaft.
    Teilnahme an Springturnieren  der Klasse M/B M/A – S mit eigenen und Berritpferden.
    Erfolgreicher Start auf den Meisterschaften M/A– S mit Bocelli und Alcantara in Schutterwald.
    Wechsel  in die Pfalz zum Gut Dreihof in Essingen bei der Familie Bützler.
    Tägliche Unterrichtserteilung/ Beritt und Ausbildung der Pferde von Christoph Bützler und der Pferde v. Kundschaft/ Einsteller .
    Teilnahme auf Reitturnieren mit meinen eigenen und Berritpferden und erfolgreichen Starts und Siege (in der mittelschweren Klasse)

  • 2003 Beendigung der Ausbildung in einem großen Reitverein in Sindelfingen, mit Beritt, Betreuung und Korrekturreiten der Schulpferde, junge Pferde anreiten und ausbilden und den Fokus auf die Reitunterrichtsgabe bei Anfängern, Kindern, Jugendlichen und Fortgeschrittenen, sowie Teilnahmen an Reitturnieren mit Ausbildungs/ Beritt- und meinen eigenen Pferden.

  • 2004 (Mai) erfolgreicher Abschluss der Bereiter Prüfung im Haupt und Landgestüt Warendorf

  • 2004 (Juni) Angebot einer Stallübernahme in Heilbronn.
    Gesamter Aufbau einer Reitschule unter meiner Leitung. Stall und Anlagen Management. Rundum Betreuung von Anlage und Beritt, Schul- und eigenen Pferden. Besuch und eigene Ausrichtung von Lehrgängen und Seminaren rund um den Reitsport, von namhaften Ausbildern, Sportlern und über den Berufsreiterverband. Teils mobile Reitlehrer und Bereiter Tätigkeit
    Übernahme der gesamten Theoretischen und praktischen Vorbereitung und die Ausrichtung von Reiterabzeichen DRA 3 und DRA 2 auf der Anlage.

  • 2008 Übergang in die ausschließlich mobile Reitlehrer und Bereiter Tätigkeit
    Regelmäßiger Spring und Dressur Unterricht, Turnierbegleitung und eigene Starts mit eigenen und Ausbildungspferden
    An und Verkaufs Gespräche und Begleitung für den Nachwuchs. Fachkundige Unterstützung in allen Fragen rund um Pferde und den Reitsport.


© www.reit-coach.de | Nina Mössner Bereiterin FN